Avocado-Spread

Ich habe mit Erschrecken festgestellt, dass ich bisher relativ wenig Worte über eine von mir lange unterschätzte Burgerzutat verloren habe: die Avocado. Das soll sich nun aber ändern. Schließlich erwische ich mich immer öfter dabei, dass ich sie mir in irgendeiner Art und Weise auf den Burger packe. Manchmal in ganzen Scheiben, noch häufiger aber […]

Raclettekäse?

Man kennt das ja: am Wochenende waren Freunde da, es gab Raclette und die 2 Kilo Raclettekäse frisch von der Theke waren viel zu viel. Jetzt gibt es mehrere Möglichkeiten: am nächsten Tag nochmal Raclette, den Käse einfrieren, Restepizza etc. etc. Was im Winter aber auch ganz hervorragend funktioniert, ist den Raclettekäse einfach auf einen […]

Lachspatties von Deutsche See

Manchmal muss man ja etwas abseits des Rindes denken und schauen, was man zur Abwechslung noch alles auf einen Burger packen kann. Im Gedächtnis sind mir da zum Beispiel unsere fantastischen Lachspatties, die wir vor einiger Zeit vorgestellt haben. Allerdings muss ich zugeben, dass man es sich gerade in der Vorweihnachtszeit doch ein klein wenig […]

Chicken Burger

Ja. Ja, stimmt schon – irgendwann, irgendwo habe ich sicherlich mal erzählt, dass ein Burger nur mit Rindfleisch ein richtiger Burger sein kann. Ist auch korrekt. Und trotzdem gibt es durchaus Alternativen, die man ab und an einmal in Betracht ziehen kann. Keine Sorge, es wird jetzt nicht vegan, sondern wir wechseln nur das Tier: […]

Die perfekten Buns

Ich muss gestehen: es hat einige Jahre und unzählige Rezepte lang gedauert, bis ich tatsächlich uneingeschränkt mit meinen eigenen Buns zufrieden war. Aber ich darf freudig verkünden, dass es nun soweit ist! Dabei hätte alles viel schneller gehen können, wenn ich von vornherein gewusst hätte, worauf es eigentlich ankommt. Denn: die Grundlage für das Rezept […]

Weihnachtsburger

Es ist schrecklich. Gefühlt ist man gerade erst aus dem Sommerurlaub gekommen und schon nähert sich das Jahr dem Ende. Konkret: nächste Woche ist Weihnachten und die Zeit fliegt. Für Dreifachfleisch war es ein gutes Jahr – wesentlich produktiver als 2013, wir waren im Fernsehen, in der Zeitung (folgt noch), haben viele Leser dazu gewonnen, […]