„Lecker“ Burgerbuns

jan (dff) – Es ist ein alter Hut: unsere fast fetischistische Suche nach dem perfekten Burgerbrötchen. Für gewöhnlich halte ich wenig von Rezepten in Kochzeitschriften (Kochzeitschriften… ein weiterer Fetisch) oder Büchern, weil es a) entweder nichts Neues bietet und ich die „Fehler“ vorab erkenne oder weil es b) kuriose und nicht praktikable Zubereitungen voraussetzt. Zudem […]

Newsslider 2.13

Vorankündigung „Dreifachfleisch Burger Clash Vol.1“ Auf Facebook habe ich es schon angekündigt, aber bevor es dort verloren geht und bevor es auch noch nicht offiziell gestartet wurde: Wir werden sehr bald einen Burger Clash für alle interessierten Burgerkünstler „veranstalten“. Was das ist? Wir geben ein Thema und wahrscheinlich eine Zutat vor und jeder der teilnimmt, […]

Newsslider 1.13

Zugegeben, hier ist es momentan etwas ruhig(er) geworden. Der Masterplan 2013 sieht vor, dass sich das auch schnell wieder ändert und wir abgesehen von diversen Städten auch die Region Frankfurt (noch) weiter ausleuchten. Heute jedenfalls erstmal wieder ein paar interessante Links/Neuigkeiten aus der Burgersphäre. Die Wunderwelt der Tiefkühlkost Zwar nicht in Deutschland, aber die irische […]

Rach&Ritchy – Das Grillhaus

Man glaubt es kaum, aber, doch, wir haben uns mal wieder um „fremde“ Burger gekümmert. Und zwar nicht im Rhein-Main-Gebiet, sondern an der Waterkant in der Hansestadt Hamburg. Da Hamburg als „Szene“stadt, die zwar keine genauso große Burgerlandschaft wie Berlin oder Frankfurt hat, durchaus ein paar bekanntere Läden hat (u.a. auch das Bird, welches in […]

Mein Burger des Jahres: 2013

Mit Erschrecken realisierte ich die relative Dreifachfleisch-Ereignislosigkeit im Jahr 2013. Zwar war einiges geplant, aber aus Zeitmangel und dem allgemeinen Trubel wurde dann aus Vielem nichts. Was nicht heißt, dass es keine Burger gab: ganz im Gegenteil. Wir haben viel probiert und experimentiert, allerdings meistens in den eigenen vier Wänden. Das mag daran liegen, dass […]

Rachael Ray – The Book of Burger

Zugegeben, die Zahl der Rezensionen ist hier bislang eher schmal. Das mag daran liegen, dass der deutsche Burgerliteraturmarkt eher dünn besät ist, soll aber kein Hindernis sein. Künftig will ich versuchen, doch einige Bücher vorzustellen. Den Anfang macht hier nun ein Titel von Rachael Ray, „The Book of Burger“, den ich zufällig im Internet gefunden […]

König des Waldes

Es kann nicht immer nur Rindfleisch sein. Ach doch, eigentlich schon. Trotzdem haben wir uns Gedanken gemacht und im Labor einen etwas anderen, etwas teureren Burger entwickelt. Mit Hirsch. Und anderen ausgewählten Zutaten: Potato-Buns, Rosmarin-Aioli, karamellisierten Zwiebeln, mildem Käse. Mehr nicht. Warum? Weil es reicht! Hirsch ist geschmacksintensives Fleisch, das man nicht mit tausend anderen […]

Burger Baby, baby!

Alle Wege führen nach Frankfurt. Könnte man meinen, wenn man diesen Blog liest. Aber es gibt eben so viele Locations in ‚Mainhattan‘ und nie irgendwann werde ich alle getestet haben. Um diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen, schaute ich bei einer Braterei, die im World Wide Web bisher ziemlich gefeiert wurde, vorbei: Burger Baby […]