Schlagwort-Archive: Darwin

Und wir gewinnen doch!

Nein, kein Geld, keine Autos, keine Häuser. Wir gewinnen das Darwin-Spiel. Zumindest momentan.

Der Gemüseesser, generell schon kulinarisch zu bemitleiden, steht fassungslos im Supermarkt. Was will er denn kaufen? Gurken? Der Tod. Tomaten? UMGOTTESWILLENAUCHVOLLERTOD. Salat? Der direkte Weg auf die Intensivstation. Andere Rohkost? Aberherrjemineeskönntedochundselbstwennmanswäscht. Sieht also nicht gut aus. Und wenn es trotzdem in den Korb wandert, wird man von der Gesellschaft ausgestoßen. Dann diese Gerüchte. In der Südsee eröffnen inzwischen angeblich erste Inselkolonien für Rohkostesser. Denn wer will noch mit ihnen in Kontakt kommen?

Und was machen wir? Wir holen uns einen Berg Hackfleisch. Hackfleisch war mal böse, jetzt ist es wieder gut. Wir müssen es nichtmals durchgrillen, Gammelfleisch ist ausgerottet. Packen fix 4-5 Scheiben Käse drauf, Zwiebelringe, ne anständige Soße. Flapp, Brötchenhälfte drunter, flapp, Brötchenhälfte drauf, Mahlzeit. Salat und Tomate würden eh nur stören. Wir sind flexibel. Wir gewinnen. Dreifachfleisch.

Geposted in Allgemein | Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Und wir gewinnen doch!